Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Was ist Elastizitätsgrenze?

  • Elastizitätsgrenze nennt man die Spannung, die ein Werkstoff ohne bleibende Formänderung erträgt
  • Als Berechnungsgrundlage wird die Streckgrenze (Re) bzw. die technische Dehngrenze (Rp0,2) eingesetzt