Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Wie ist der Kraftverlauf bei Kugellagertellerfedern?

  • Die angegebenen Kraftwerte bei Kugellagertellerfedern ergeben sich aus den verfügbaren Federwegen
    s=Lo-t*0,5 bzw. Lo-t*0,75

Der Weg-Kraftverlauf ist stark degressiv wobei

  • s = Federweg in mm
  • Lo = ungespannte Höhe der Feder
  • t = Materialdicke in mm