Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Welche Lebensdauern haben Zugfedern?

  • Die Lebensdauer der Federn mit der Bezeichnung 0T... beträgt ca. 50000 Hübe bei L1 bei einem Stressfaktor von 0,5
  • Für den Normalbetrieb sollte die Feder nicht über L1 hinaus belastet werden
  • Die tatsächliche Lebensdauer ist u.A. vom Federweg zwischen den Einfederungspunkten und deren Lage zur Federlänge abhängig
  • Unsere Ingenieure helfen Ihnen gerne bei der Auslegung und Nachrechnung Ihres Anwendungsproblems