Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies benötigen wir, um Ihnen z. B. auf anderen Websites unsere Werbung anzuzeigen. Deaktivieren Sie sie, wird Ihnen stattdessen andere Werbung angezeigt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Artikelnummer Kolbenstange ø Zylinder ø Länge Maximalhub Federkraft Anschlußgewinde Lager
R T L St F1 M Verfügbarkeit
[mm] [mm] [mm] [mm] [N] [mm]
GesamtSofort
0GS-T08BAB0100 8 22 160 60 100 M6 x 1.0
137 0
Details
0GS-T08BAB0150 8 22 160 60 150 M6 x 1.0
137 0
Details
0GS-T08BAB0200 8 22 160 60 200 M6 x 1.0
137 0
Details
0GS-T08BAB0250 8 22 160 60 250 M6 x 1.0
138 0
Details
0GS-T08BAB0300 8 22 160 60 300 M6 x 1.0
138 0
Details
0GS-T08BAB0350 8 22 160 60 350 M6 x 1.0
138 0
Details
0GS-T08BAB0400 8 22 160 60 400 M6 x 1.0
139 0
Details
0GS-T08BAB0450 8 22 160 60 450 M6 x 1.0
160 0
Details
0GS-T08BAB0500 8 22 160 60 500 M6 x 1.0
222 0
Details
0GS-T08BAB0550 8 22 160 60 550 M6 x 1.0
222 0
Details
0GS-T08BAB0600 8 22 160 60 600 M6 x 1.0
229 0
Details
0GS-T08BAB0650 8 22 160 60 650 M6 x 1.0
229 0
Details
Einträge pro Seite <
1 2 21
>


Gaszugfedern

Gaszugfedern werden überall eingesetzt, wo Klappen gezogen oder gehoben werden, oder aus Platzmangel keine normalen Gasdruckfedern eingesetzt werden können. Sie wirken nach dem umgekehrten Funktionsprinzip der Gasdruckfeder. Das heisst, dass Gaszugfedern ziehen und nicht komprimiert werden. Nitrid schützt vor Korrosion.

Eine Gaszugfeder besteht aus einem Druckrohr und einer Kolbenstange mit einem Kolben die durch den Gasdruck im Zylinder nach innen gezogen wird und so z.B. die Handkraft beim Schließen einer Klappe unterstützt. Die Gaszugfeder ist mit Stickstoff gefüllt, dass zur Bereitstellung der Federkraft nützt. Im unbelasteten Zustand ist die Kolbenstange immer eingefahren. Das Volumen im Zylinder verringert sich beim Herausziehen der Kolbenstange und das Gas wird komprimiert. Durch das Ventil lässt sich nachträglich die Zugkraft anpassen. Im Vergleich zu gewohnten Gasdruckfedern ist die Lebensdauer der Gaszugfeder ungefähr halbiert.

 

Gaszugfeder Anwendungen

Unsere Gaszugfedern werden eingesetzt für Rampen für Rollstuhlpatienten oder Kleintransportern. Klappen die gezogen oder gehoben werden, Falltüren oder Türen, die durch ein Fallgewicht geschlossen werden, werden abgefedert.  Weiter werden Gaszugfedern bei Heckklappen, die nach unten öffnen oder Einschubtreppen zum Dachboden eingesetzt.