Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

  • Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

  • Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

  • Diese Cookies benötigen wir, um Ihnen z. B. auf anderen Websites unsere Werbung anzuzeigen. Deaktivieren Sie sie, wird Ihnen stattdessen andere Werbung angezeigt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Kegelfedern

Kegelfedern mit Schemazeichnung • Geeignet für den Einsatz bis max. 250°C | Febrotec
Artikelnummer Aussen ø Aussen ø Draht ø Länge Kraft bei 1/2 Länge Blocklänge Kraft bei Blocklänge Federrate Werkstoff Lager
Da1 Da2 d L0 F1 Lc Fc c Verfügbarkeit
[mm] [mm] [mm] [mm] [N] [mm] [N] [N/mm]
GesamtSofort
0A360-029-025 9.14 3.18 0.74 6.35 15.35 1.48 23.53 4.830 1.4310
4143 4143
Details
0A420-029-025 10.67 5.54 0.74 6.35 9.07 1.48 13.97 2.870 1.4310
2516 2459
Details
0A420-029-031 10.67 4.75 0.74 7.92 10.05 1.48 16.37 2.540 1.4310
3916 3874
Details
0A420-029-037 10.67 3.96 0.74 9.53 11.12 1.48 18.82 2.340 1.4310
668 434
Details
0A420-032-025 10.67 4.75 0.81 6.35 14.19 1.62 21.08 4.460 1.4310
382 2
Details
0A420-032-031 10.67 3.96 0.81 7.92 16.15 1.62 25.66 4.070 1.4310
6927 6527
Details
0A420-035-025 10.67 4.75 0.89 6.35 22.64 1.78 32.6 7.140 1.4310
471 444
Details
0A480-029-031 12.19 7.14 0.74 7.92 6.81 1.48 11.08 1.710 1.4310
1359 1170
Details
0A480-029-037 12.19 6.35 0.74 9.53 7.07 1.48 12.01 1.490 1.4310
470 148
Details
0A480-029-050 12.19 5.54 0.74 12.7 8.58 1.48 15.12 1.350 1.4310
687 52
Details
0A480-029-062 12.19 4.75 0.74 15.88 9.56 1.48 17.35 1.200 1.4310
45 45
Details
0A480-032-031 12.19 6.35 0.81 7.92 10.54 1.62 16.81 2.660 1.4310
3 3
Details
Einträge pro Seite <
1 2 9
>


Komprimieren einer Kegelfeder

Die Blocklänge ist wesentlich kleiner als bei Druckfedern. Bei Einfederung legt sich Windung in Windung bis maximal 2 Drahtdurchmesser an Blocklänge erreicht werden.

 

Federrate

Jede unserer Kegelfedern hat eine sich verändernde Steigung aus der sich eine längerer Teil der linearen Federrate ergibt. Konventionelle Kegelfedern haben in der Regel eine konstante Steigung, die eine progressive Federrate ergibt.

Material

Werkstoff

Bezeichnung

G-Modul [N/mm²]

E-Modul [N/mm²]

Zugfestigkeit [N/mm²]

Tmax [°C]

Bemerkung

1.4310 X10CrNi18-8
(V2A)
73000 187500 1300-2600
-200 bis +250
rostfreier Edelstahl für die häufigsten
Anwendungen
feuchte Umgebung, jedoch nicht Seewasser
beständig
leicht magnetisch durch Kaltverfestigung

 

Enden

Die Enden sind angelegt und nicht geschliffen. Die Windungsrichtung ist rechts gewickelt.

 

Anwendungen

Kegelfedern werden häufig in Batteriekontakten verwendet.